Neue Mitglieder in der Global Tech I Geschäftsführung

Hamburg, 28.11.2014 – Die Projektgesellschaft Global Tech I Offshore Wind GmbH ordnet ihre Geschäftsführung neu. Mit der erfolgreichen Errichtung des Windparks beendet Arjen Schampers Anfang November plangemäß seine Tätigkeit als technischer Geschäftsführer. Auf eigenen Wunsch war Schampers nur für den Bau des Nordsee-Kraftwerks für die Projektgesellschaft tätig. Dr. Jan Podbielski, der bisherige Gesamtprojektleiter für Errichtung und Inbetriebnahme, wurde von den Gesellschaftern zum technischen Geschäftsführer bestellt und wird den Abschluss der Inbetriebnahme-Phase des Nordsee-Windparks verantworten. Zeitgleich wurde Detlef Schmeer als weiterer technischer Geschäftsführer für den Betrieb bestellt. Detlef Schmeer ist bereits seit April 2014 in beratender Funktion für den Aufbau des Betriebs bei Global Tech I zuständig und wird in seiner Rolle als Geschäftsführer den zukünftigen Betrieb auch verantworten. Damit die Inbetriebnahme der Turbinen und der spätere zuverlässige Betrieb des Kraftwerks gewährleistet werden kann, ist die parkinterne Umspannstation des Windparks mit bis zu 38 Personen rund um die Uhr besetzt. Die Betriebsleitstelle des Windparks befindet sich direkt am Unternehmenssitz in Hamburg. Für die kaufmännische Seite des Nordsee-Windparks ist nach wie vor Hendrik Steindam zuständig.

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT, der für die Anbindung an das deutsche Stromnetz zuständig ist, hat den Windpark während der Testphase seiner Offshore-Konverterstation BorWin beta seit Anfang September mit Unterbrechungen zugeschaltet. Zurzeit testet TenneT den Netzanschluss und führt letzte Arbeiten an der Netzanschlussverbindung durch. Parallel finden bei Global Tech I letzte Inbetriebnahme-Arbeiten der Turbinen statt, für die eine stabile Stromverbindung erforderlich ist. Der reguläre Netzanschluss soll Anfang 2015 zur Verfügung stehen. Sobald Global Tech I voll betriebsbereit ist, können rein rechnerisch 445.000 Haushalte mit dem umweltfreundlichen Strom versorgt werden.

Kurz-Vita Dr. Jan Podbielski, Technischer Geschäftsführer (Bereich Inbetriebnahme)

Dr. Jan Podbielski, promovierter Physiker, wechselte nach dreijähriger Tätigkeit in einer technischen Beratungsfirma bereits im Herbst 2010 zur Projektgesellschaft Global Tech I, um die Projektzertifizierung des Nordsee-Windparks zu leiten. Seit Anfang 2011 verantwortete der 37-Jährige das Teilprojekt Windkraftanlagen, bis er während der Bauphase im Juni 2013 zum Gesamtprojektleiter benannt wurde, um in enger Zusammenarbeit mit der technischen Geschäftsführung die Errichtung mit der Schnittstelle zur Inbetriebnahme des Kraftwerks zu leiten.

Kurz-Vita Detlef Schmeer, Technischer Geschäftsführer (Bereich Betrieb)

Detlef Schmeer, Diplom-Ingenieur Maschinenbau, bringt langjährige und umfangreiche Erfahrung aus leitenden Positionen des Instandhaltungs- und technischen Kraftwerksservice in der Energieerzeugungsbranche mit. Bereits seit 2008 ist der 50-Jährige in der Onshore- und Offshore-Windkraftindustrie tätig.  Bis 2012 war er auf der Herstellerseite bei Nordex in leitender Position unter anderem für die weltweite Lieferantenentwicklung und -qualitätssicherung verantwortlich. Seitdem ist Detlef Schmeer in der Offshore-Windkraft auf Betreiber- beziehungsweise Beraterseite tätig, um beim Betriebsaufbau von Offshore-Windparks an den Prozessen, Strukturen und IT-Systemen der Organisationen verantwortlich mitzuwirken.

– Ende Pressemitteilung –

Die Porträtfotos finden Sie hier:

Dr. Jan Podbielski: http://www.globaltechone.de/presse/mediathek/bilder/dr-jan-podbielski-technischer-geschaeftsfuehrer-inbetriebnahme-230/

Detlef Schmeer: http://www.globaltechone.de/presse/mediathek/bilder/detlef-schmeer-technischer-geschaeftsfuehrer-betrieb-229/