Bauvorbereitungen laufen an

17.08.2012 – Die ersten Bauvorbereitungen für den Nordsee-Windpark Global Tech I sind angelaufen. So wurden seit gestern Abend fünf Test-Pfähle auf das Kranhubschiff verladen. Am Nachmittag ist die INNOVATION zum Baufeld ausgelaufen. Dort werden die Pfähle an ausgesuchten Stellen in der Nähe von Turbinen-Standorten im Meeresboden verankert. Dieser Testlauf dient der Überprüfung der geophysikalischen Gegebenheiten vor Ort sowie dem Test von Arbeitsgerät und Bauabläufen. Die Errichtung der Fundamente an ihren Standorten beginnt im Anschluss an die Testfahrt. Ab Herbst 2012 soll die parkinterne Verkabelung und im Februar 2013 die Montage der Windturbinen beginnen. Ende 2013 soll der Windpark voll betriebsbereit sein.