Zusammenspiel von Onshore und Offshore

Der operative Betrieb des Windparks umfasst die Organisation, Steuerung und Leitung des Betriebs. Dafür ist ein effektives Zusammenspiel des Betriebsleitstands in der Hamburger HafenCity und der Offshore-Umspannstation im Windpark erforderlich. Die Steuerung der Turbinen findet in der Leitwarte des Turbinenherstellers Adwen in Bremerhaven statt.

Der Betriebsleitstand in der HafenCity

Der Betriebsleitstand in der Hamburger HafenCity ist für die Organisation, Steuerung und Leitung des Betriebs von Land aus zuständig. Weiter...

Die Offshore-Umspannstation von Global Tech I

Die Umspannstation gewährleistet den Netzanschluss des Windparks. Aufgrund der Entfernung von über 140 Kilometern vom Logistikstandort in Emden dient sie auch als logistischer Stützpunkt. Weiter...